Wie trägt man einen Petticoat?

Ein Petticoat soll die weiblichen Kurven unterstützen. Dabei spielt die TAILLE eine sehr grosse Rolle. Denn genau da gehört der Bund des Petticoat- Unterrockes hin.

Doch wo ist die TAILLE ?
Die heutige Mode ist leger, Hosen sitzen auf den Hüftknochen, Röcke ebenso. So manche Frau mißt ihre Taille auf den Hüften... > FALSCH.
ein Petticoat auf den Hüften macht keine Eieruhrenfigur. Hüftpetticoats werden nur von jungen Mädchen in sehr kurzen Längen getragen.

Kurz beschrieben, die Taille ist da, wo der Rumpf am schmalsten ist. Anatomisch gesehen ist die Taille ca. 2-3 cm oberhalb des Bauchnabels. In diese Taillenlinie gehört der Petticoat, der dann wenn er schmal über die Hüften sich legt und danach in seine Bauschigkeit schwingt, eine schöne Figur zaubert, auch bei grösseren Grössen. Übrigens gehört hier in die Taillenlinie auch der Überrock und der Taillen-Gürtel.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.