Service & Hotline (+49) 030 8440 9648
Laden in Berlin - Grosses Lager
Wir fertigen ausschliesslich in Berlin
Weltweiter Versand - Express möglich

Ab wann ist eine Frau aus Sicht der Konfektionsgrössen klein oder gross ?

Die normale deutsche Konfektion für Frauen ist für eine Körpergrösse von 1,68 m ausgelegt. Bei Körpergrössen zwischen 1,63 und 1,72 m ist der Unterschied kaum sichtbar bzw. bemerkbar, also normal-gross.

Alles andere könnte ma als KLEIN bzw. GROSS definieren in der Konfektion.

Geht man davon aus, dass die Taille etwa mittig liegt, bedeutet dass für Frauen, die 1,60 m klein sind, die Kleidungsstücke sind am Oberkörper 4 cm zu lang und die am Rumpf 4 cm zu lang. Die Taille rutscht gen Hüfte und die Röcke lassen nur noch wenig Bein sehen.

Bei grossen Frauen ist es umgekehrt. Einer Frau mit 1,78 cm Körpergrösse ist die Taille 5 cm zu kurz und der Rock ebenso.

Hinzu kommen natürlich auch die Körperproportionen - langer Oberkörper, kurze Beine oder kurzer Oberkörper, lange Beine.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.